Block R2

Block R2

Projektdetails

Speicherblock R2

Der Speicherblock R2 am St Annenufer 2 wurde 1905 errichtet. Er ist Teil der 1991 unter Denkmalschutz gestellten Hamburger Speicherstadt. Der Speicher besteht aus Keller und 7 Speicherböden. Die historische Lagernutzung des Speichers wird aufgegeben, es entstehen moderne Büroflächen. Im Raum (EG) ist eine Sondernutzungsfläche für Ausstellungen vorgesehen. Der sensible Umgang mit der vorhandenen Struktur des Gebäudes und das Bewahren der nach außen hin sichtbaren architektonischen Konstruktion und die gleichzeitige Umgestaltung ehemaliger Lagerflächen zu modernen Büroräumen kennzeichnen diesen Umbau des ehemaligen Speichers.